International Falcon Movement - Socialist Educational International

Die IFM-SEI (auch kurz: IFM) ist der Zusammenschluss von Falkenverbänden und -organisationen auf der ganzen Welt. Über 60 Mitgliedsorganisationen zählt die Internationale. Über sich selbst schreibt die IFM:

"We are an umbrella movement for children and youth-led organisations all over the world, educating on the basis of our values of equality, democracy, peace, co-operation and friendship."

(Wir sind ein Dachverband für Organisationen auf der ganzen Welt, die von Kindern und Jugendlichen geleitet werden, und erziehen/bilden auf der Grundlage unserer Werte - Gleichheit, Demokratie, Frieden, Kooperation und Freundschaft.)

Mehr über die IFM-SEI findet ihr (in Englisch) auf www.ifm-sei.org 

Der Flyer!  

Aktuelle Folder und Newsletter

Was machen die Kinderfreunde eigentlich international? Dazu gibt es einen Flyer - gedruckterweise, aber natürlich auch hier zum Download!

Internationales bei den Kinderfreunden: Download hier

International Newsletter - aktuelle Ausgabe hier downloaden

Einige Teilnehmende im Selfie  

IFM-Training Courses "Youth for Peace"

25.-31.Mai 2015 - in Werftpfuhl bei Berlin (Deutschland)

Die Internationale Falkenbewegung - Sozialistische Erziehungsinternationale (IFM-SEI) organisierte zwei Seminare parallel zu dem Überthema "Peace Education - Youth for Peace". Die beiden Seminar drehten sich rund um die Themen "Conflict and War" und "Mediation". Simon war dort im Team, das die Seminare durchführte und gibt einen kurzen Bericht:

Teilnehmer haben Spaß  

Über den Tellerrand hinaus und noch viel weiter!

10.-17.Mai 2015 - in Straßburg (Frankreich)

Die International Falcon Movement - Socialist Educational International (IFM-SEI) veranstaltete eine Study Session unter dem Titel "Charter for all" zu den Themen Menschenrechtserziehung und demokratische Bürgerschaft. Chrisi hat das Seminar besucht und erzählt von ihren Erfahrungen:

Gruppenbild Queer Easter 15  

Queer Easter 2015

30.März-06.April 2015 - in Werftpfuhl bei Berlin (Deutschland)

Drei Teilnehmende der Roten Falken waren bei dem heurigen Queer Easter-Seminar. Queer Easter ist ein jährlich stattfindendes Seminar zu Themen rund um sexuelle und Geschlechtsidentitäten. Außerdem ist es das größte, regelmäßig stattfindende Bildungsevent von lesbisch-schwulen-trans*-bi-queer-Aktivist*innen. Eine*r der Teilnehmenden der Roten Falken erzählt vom Seminar.

Öffentlichkeitsaktion Let's play the cooperative way  

CooperACTION-Event in Manchester

11.-18.August 2013, in Manchester

Laura, Amina und Dodo waren für uns Rote Falken/Kinderfreunde bei dem CooperACTION-Event (über das Projekt als solche könnt ihr hier nochmal nachlesen). Und natürlich berichten sie kurz, wie es so war.

CooperACTION Logo klein  

CooperACTION

Co-operACTION ist ein neues aufregendes Projekt von IFM-SEI. Bei Co-operACTION, sind Länder aus aller Welt beteiligt. Ziel ist es zusammen mit den örtlichen Jugendorganisationen, in allen Teilnehmenden Ländern, kleine GenossInnenschaften aufzubauen.

Bei diesem Projekt lernt man jede Menge über GenossInnenschaften, wirtschaftliche Grundlagen, Fairtrade und vieles mehr…

Das Logo von Volunteering against Poverty  

Die VAP Filmvorführung in Brüssel

29.November-2.Dezember 2012

Abi Rekso Panggalih, unser indonesischer Freiwilliger, erzählt von der Abschlussveranstaltung des IFM-Projektes "Volunteering against Poverty": (in Deutsch und Englisch)

Gruppenbild VAP Barcelona  

"Volunteering against Poverty"-Seminar in Barcelona

13.-20.August 2012

Das zweite große Seminar des "Volunteering against Poverty"-Projektes fand in Barcelona statt. Einer unserer beiden Teilnehmer, Abi Rekso aus Indonesien, berichtet:

Unser indonesischer Freiwilliger Abi  

Unser neuer Freiwilliger - Abi Rekso Panggalih

Seit Anfang Juni und bis Ende Dezember haben wir ein neues Gesicht im Bundebüro: Abi Rekso Panggalih macht im Rahmen des Projektes "Volunteering against Poverty" einen EFD (Europäischen Freiwilligendienst) bei den Kinderfreunden. Hier stellt er sich kurz auf Englisch vor (aber es gibt auch eine Übersetzung, keine Angst):

IFM-Report  

Und schon wieder ein Jahr rum ... Der neue Bericht der IFM-SEI!

Alle Jahre wieder gibt es vieles zu berichten aus der Welt der internationalen Falkenbewegung, IFM-SEI. Den neuen Bericht (der in Englisch ist) könnt ihr hier herunterladen oder aber direkt auf www.ifm-sei.org.

Abdoulaye präsentiert  

International Committee Meeting der IFM-SEI 03.-06.Mai 2012 in Dakar, Senegal

Das International Committee ist das höchste beschlussfassende Gremium der internationalen Falkenbewegung, IFM-SEI, zwischen ihren Kongressen. Heuer wurde es vom 3. bis 6.Mai in Dakar (Senegal) durchgeführt. Die Kinderfreunde waren mit zwei Delegierten dabei: nämlich mit Corinna Kovac und Simon Walter.

Kleingruppen-Diskussion  

VAP in Medan

5.-12.April 2012

Das Projekt "Volunteering against Poverty" (Freiwillig gegen Armut) der internationalen Falkenbewegung, IFM-SEI, hatte sein erstes großes Seminar im April in Medan(Indonesien). Von den Kinderfreunden/Roten Falken gab es einen Teilnehmenden. Hier findet ihr zwei Bericht, wie das Seminar war.

mehr dazu
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.