Neuigkeiten aus dem Rest der Welt

Was gibt es Neues in den internationalen Projekten der Kinderfreunde? Welche Projekte haben sie überhaupt? Und was passiert gerade in der IFM-SEI, dem internationalen Falken-Verbund, und unseren zahlreichen Partnerorganisationen?

Der Flyer!  

Aktuelle Folder und Newsletter

Was machen die Kinderfreunde eigentlich international? Dazu gibt es einen Flyer - gedruckterweise, aber natürlich auch hier zum Download!

Internationales bei den Kinderfreunden: Download hier

International Newsletter - aktuelle Ausgabe hier downloaden

 

International Winterschool 2015-16

27.Dezember 2015 - 03.Jänner 2016, in Werftpfuhl (bei Berlin)

8 junge Falken waren auf der Internationalen Winterschule in der Jugendbilungstätte Kurt Löwenstein der deutschen Falken. Die Winterschool hatte als Titel "Work - it's not working out", also das große Thema Arbeit und wie Arbeit unser Leben bestimmt. Romario hat uns kurz in einem Whatsapp-Interview davon erzählt:

Das Logo der Sokolska Mladina  

Gründung der slowenischen Falken

Am 28.November wurde in Ljubljana, der Hauptstadt von Slowenien, Falken-Geschichte geschrieben: Es gründeten sich die slowenischen Falken, die Sokolska Mladina!

Die Seminargruppe aus Finnland  

Kiitos (danke) Finnland!

Von 6. bis 14. September 2015 machten sich drei abenteuerlustige Falken auf nach Norden – genauer gesagt nach Finnland. Manuel, Chrisi und ich, Alex, waren Teilnehmer*innen eines einwöchigen Workshops zum Thema Youthparticipation, welcher von unserer Schwesterorganisation Nuoret Kotkat organsiert wurde. Gemeinsam mit 22 anderen Jugendlichen aus Lettland, Finnland, Katalonien und Georgien erlebten wir eine spannende, interessante und lustige Zeit.  Zwei der vielen Highlights waren die abendlichen Saunagänge – was in Finnland einfach dazu gehört ;) – sowie die abschließenden zwei Tage in Helsinki!

Kleingruppe arbeitet  

Training Course in Finnland zum Thema Jugendpartizipation

„Youth Participation – Core of Youth Work“ / „Jugendpartizipation – der Kern der Jugendarbeit“

07.-13.September 2015 in Urjala (Finnland)

Unsere finnische Schwesterorganisation Nuoret Kotkat lädt zu einem internationalen Training Course über Partizipation ein. Bei Interesse schnell eine e-Mail an  oder meldet euch hier an. (bei Titel „Youth Participation“ oder „Finnland TC 15“ angeben)

Das Kurt-Löwenstein-Haus  

International Summerschool 2015 zu “Peace and Conflict”

„Peace is in our responsibility – peacebuilding and conflict management“ / “Frieden is in unserer Verantwortung – Friedensarbeit und Konfliktmanagement”

23.-30.August 2015, in Werftpfuhl bei Berlin (Deutschland)

Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein unserer Schwesternorganisation Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken richtet ein Seminar zum Thema Frieden und Konflikte aus. Bei Interesse schnell eine e-Mail an  oder meldet euch hier an. (bei Titel „Summerschool 15“ angeben)

Einige Teilnehmende im Selfie  

IFM-Training Courses "Youth for Peace"

25.-31.Mai 2015 - in Werftpfuhl bei Berlin (Deutschland)

Die Internationale Falkenbewegung - Sozialistische Erziehungsinternationale (IFM-SEI) organisierte zwei Seminare parallel zu dem Überthema "Peace Education - Youth for Peace". Die beiden Seminar drehten sich rund um die Themen "Conflict and War" und "Mediation". Simon war dort im Team, das die Seminare durchführte und gibt einen kurzen Bericht:

Teilnehmer haben Spaß  

Über den Tellerrand hinaus und noch viel weiter!

10.-17.Mai 2015 - in Straßburg (Frankreich)

Die International Falcon Movement - Socialist Educational International (IFM-SEI) veranstaltete eine Study Session unter dem Titel "Charter for all" zu den Themen Menschenrechtserziehung und demokratische Bürgerschaft. Chrisi hat das Seminar besucht und erzählt von ihren Erfahrungen:

Die Inschrift über dem Tor des Stammlagers  

Bericht zur Gedenkstättenfahrt nach Krakau und Oswiecim

5.-11.April 2015 - in Krakau und Auschwitz (Polen)

Mit 550 jungen Menschen veranstalteten die deutschen Falken, Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, eine Gedenkstättenfahrt anlässlich der 70 jährigen Befreiung des KZ und Vernichtungslagers Auschwitz. Die Roten Falken waren mit einer Delegation von zehn jungen Menschen dabei. Anna Wegscheider berichtet von der Fahrt und reflektiert, warum diese Art der Bildungsreisen so wichtig sind:

Grimassen-Selfie  

Osterschule 2015 der Roten Falken Schweiz

2.-5.April 2015 - in Stallikon (ZH) (Schweiz)

Laura, Lukas und Simon waren gemeinsam bei der Osterschule bei unserer Schwesterorganisation, den Roten Falken Schweiz, zu Gast. Laura beschreibt, was dabei so passiert ist.

Gruppenbild Queer Easter 15  

Queer Easter 2015

30.März-06.April 2015 - in Werftpfuhl bei Berlin (Deutschland)

Drei Teilnehmende der Roten Falken waren bei dem heurigen Queer Easter-Seminar. Queer Easter ist ein jährlich stattfindendes Seminar zu Themen rund um sexuelle und Geschlechtsidentitäten. Außerdem ist es das größte, regelmäßig stattfindende Bildungsevent von lesbisch-schwulen-trans*-bi-queer-Aktivist*innen. Eine*r der Teilnehmenden der Roten Falken erzählt vom Seminar.

Bei einer stummen Diskussion  

Youth Voice – Social Support

22.-31.März 2015, in Liepajas (Lettland)

Jugendarbeitslosigkeit, Jugendarbeit und Diskrimierung waren die Schwerpunkte des internationalen Seminars, dass von unserer IFM-Schwesterorganisation Liepajas Jaunie Vanagi Ende März in Liepaja (Lettland) veranstaltet wurde. Klaus Schöngruber und Christina Schauer haben dort teilgenommen und erzählen kurz von ihren Erlebnissen.

 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.