Das Logo der Sokolska Mladina

Gründung der slowenischen Falken

Am 28.November wurde in Ljubljana, der Hauptstadt von Slowenien, Falken-Geschichte geschrieben: Es gründeten sich die slowenischen Falken, die Sokolska Mladina! Nach einigen Jahren, die diese Idee rumorte, inspiriert von internationalen Treffen und Seminaren im Kurt-Löwenstein-Haus haben sich nun einige junge Menschen zusammen getan, um in Slowenien etwas aufzubauen, was dort bisher fehlte. Und wir – die Roten Falken Österreich – waren dabei, um solidarische Grüße und Mithilfe zu bringen!

„Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass heute tatsächlich unter diesen neoliberalistischen Wirtschaftsbedingungen, noch motivierte Menschen gibt, die die Welt zu einem besseren Ort machen möchten!“, meint Ines, eine der fünf Roten Falken, die dort waren. Gemeinsam mit einem motivierten Team wurde Darko Mršić zum ersten Präsidenten der Sokolska Mladina gewählt. Außerdem wurden natürlich Statuten und ein Programm beschlossen. Der Plan für die nächste Zeit ist es, in den ersten vier Ortsgruppen, die es schon gibt, auch Kindergruppen zu gründen, nächstes Jahr auf das IFM-Camp in Deutschland zu fahren und außerdem ein eigenes Kinder-Ferienlager anzubieten.

Wir Rote Falken wünschen der Sokolska Mladina alles Gute zum Geburtstag und freuen uns auf viel Zusammenarbeit in der Zukunft!

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.