Newsarchiv

Christian Oxonitsch während Vortrag  

Das war die Bundeskonferenz in Graz

Im Rahmen der 50. Bundeskonferenz der Österreichischen Kinderfreunde in Graz wurde Christian Oxonitsch erneut zum Bundesvorsitzenden gewählt. Oxonitsch erhielt über 95% der Delegiertenstimmen, Jürgen Czernohorszky wurde als Geschäftsführer bestätigt. Oxonitsch zeigte sich in seiner Antrittsrede dankbar für das Vertrauen: „Unsere Gesellschaft braucht die Kinderfreunde mehr denn je – ich bin froh, dass wir eine starke, geeinte und schlagkräftige Organisation sind, die gemeinsam die Welt verändern will“

150507 Tagungs-Logo  

„Schmetterlinge draußen beobachten“


60 Teilnehmerinnen erlebten gestern eine außergewöhnliche Veranstaltung der Kinderfreunde: Kinder einer Volksschule präsentierten erwachsenen Expert/innen und Vertreter/innen des Bildungsministeriums ihre Vorschläge, wie „Bildungsräume“ in Schule und Kindergarten aussehen und gestaltet sein müssten. Die Ergebnisse bildeten die Grundlage einer spannenden Podiumsdiskussion. 

Gruppenfoto der Mitarbeiter/innen aus dem Bundesbüro, die sich an der Kampagne "welcome diversity" beteiligen.  

Welcome Diversity

Vielfalt ist ein wichtiger Wert für die Kinderfreunde, ja sogar einer der 6 wichtigen Grundwerte, die kürzlich in einem „Werte-Manifest der Kinderfreunde“ bei der Bundeskonferenz beschlossen wurde.

gezeichneter Leuchtturm, darüber Herz mit der Aufschrift "Hier verändern wir die Welt"  

Bundeskonferenz 2015

Am 10. & 11. April laden die Kinderfreunde zur 23. Bundeskonferenz ins Kunsthaus nach Graz. Im Mittelpunkt der Konferenz steht eine ausgiebige Beschäftigung mit den Grundwerten der Kinderfreunde. Gleichzeitig wird die Geschichte des Weltveränderns weitererzählt - die Hauptrolle spielen hierbei große Leuchttürme, die der ganzen Welt zeigen sollen: "Hier verändern wir die Welt"

Zwei verkleidete Kinder auf einem Faschingsfest | Foto: Kinderfreunde Linz  

Faschingszeit ist Kinderfreundezeit

Wenn am 11.11. der Fasching beginnt, dann denkt noch kaum jemand an die großen Feste, die jedes Jahr für Alt und Jung veranstaltet werden. Nach dem Jahreswechsel hingegen geht es meistens schnell und gerade wir als Kinderfreunde haben im Fasching so einiges zu tun.

Gruppenbild vor Torte  

Das war das Forum Freiheit

Über 70 Teilnehmer/innen kamen am 20. November im ega in Wien zusammen, um sich mit dem Grundwert „Freiheit“ zu beschäftigen.

Im Anschluss wurde der 25. Geburtstag der Kinderrechte gefeiert. 

Diskussiontisch mit Schemy und Martin  

Das war das Forum Gleichheit

Über 70 Teilnehmer/innen aus ganz Niederösterreich kamen am 9. November in St. Pölten zusammen, um sich mit dem Grundwert „Gleichheit“ auseinanderzusetzen.

Familia Preis  

Journalistenpreis „Familia“: Call for Entries!

Die sechs im familienpolitischen Beirat vertretenen Familienorganisationen (Katholischer Familienverband Österreichs, Österreichische Kinderfreunde, Österreichischer Familienbund, Freiheitlicher Familienverband Österreichs, Österreichische Plattform für Alleinerziehende, Familien Zukunft Österreich) vergeben mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familien und Jugend den Journalistenpreis „Familia 2014“.

Kinder haben Rechte - seit 25 Jahren  

Happy Birthday, Kinderrechte

Am 20. November 2014 wird die UN-Kinderrechtskonvention 25 Jahre alt. Das wollen wir gemeinsam feiern. Und jedes Kind weiß doch, was zu einer anständigen Geburtstagsfeier dazu gehört.

Gruppe hält Herzen  

Das war das Forum Solidarität

Über 50 Kinderfreundinnen und Kinderfreunde aus Tirol und Salzburg kamen am 11. Oktober in Innsbruck zusammen, um sich über die Veränderung der Welt Gedanken zu machen.

listenbild  

Super Bücher zu tollen Preisen

Was für eine schöne Idee: Kinderfreunde-Ortsgruppen nehmen das attraktive Angebot des Jungbrunnen-Verlags in Anspruch. Sie bestellen ganz individuell so viele Bücher wie sie brauchen oder sie entscheiden sich für die fertig gepackten Bücherpakete und verschenken die Bücher an Geburtstagen oder zu Weihnachten an die Kinder der Ortsgruppe oder oder oder oder. Es gibt immer einen Anlass, gute Bücher zu schenken.

Logo der Initiative Nosso Jogo  

"Nosso Jogo" - Unser Spiel

Rund um die Fußball-Weltmeisterschaft, die von 12. 6. bis 13. 7. 2014 stattfindet, will die entwicklungspolitische Initiative „NOSSO JOGO“ neue, alternative Sichtweisen auf das „Copa“-Gastgeberland Brasilien eröffnen. 

 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.