HIETZING impro logo

connect.hietzing

aktiv im 13. Wiener Gemeindebezirk

In Hietzing sind seit 2015 in mehreren Pavillons des ehemaligen Geriatriezentrums am Wienerwald geflüchtete Familien untergebracht.
Connect ist in Hietzing doppelt vertreten: Ein Spielzimmer wird zweimal in der Woche von FreizeitpädagogInnen betreut, die mit den Kindern ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Programm gestalten. Zusätzlich gibt es an vier Tagen in der Woche eine Spielgruppe und Lernbetreuung, ebenfalls pädagogisch begleitet.

Hietzing ist einer von drei derzeitigen Standorten von connect. Mehrmals die Woche sind wir in unterschiedlichen Unterkünften für geflüchtete Familien vor Ort. In den Spielzimmern von connect arbeiten FreizeitpädagogInnen mit Kindern – spielerisch lernen sie sich dort untereinander besser kennen und Neues dazu. Ein vordergründiger Aspekt dabei ist, ihnen die Möglichkeit zu geben, Energien rauszulassen, daher sind Bewegungsangebote ein Highlight.
Wichtig für die Arbeit vor Ort ist die Kommunikation und auch Arbeit mit den Eltern, einerseits natürlich, um Schwierigkeiten und Konflikte aus der Welt zu schaffen, andererseits um sie in ihrer Rolle als Eltern zu stärken. Dafür finden u.a. regelmäßige Elternabende statt.

Du arbeitest gerne mit Kindern und willst uns direkt in einer Flüchtlingsunterkunft in Wien ehrenamtlich unterstützen? Melde dich bei uns!

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/5121298 - 44 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.