OE45b_ Kinder und der richtige Umgang mit Taschengeld

 „Mama, kaufst ma des?“

Wer kennt sie nicht, die leidigen Diskussionen rund ums Einkaufen? Kinder und Jugendliche wollen immer mehr und das sofort.

Welche Entscheidung ich als Elternteil auch treffe, es bleibt der innere Konflikt, erzieherisch das Richtige getan zu haben.

In diesem Vortrag werden Tipps und Tricks zum Thema „Kinder und Umgang mit Geld und Konsum“ dargelegt und aufgezeigt. Inhaltlich setzt sich der Vortrag zum Beispiel mit folgenden Fragen auseinander:

  • Wie gehe ich mit solchen Situationen um?
  • Wie mache ich meinem Kind begreiflich, dass nicht alles zu finanzieren ist?
  • Wie kann ich mein Kind zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen (Taschen-)Geld anleiten?

Wir nehmen uns genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen zu Bereichen wie beispielsweise Taschengeld, Handy, Bekleidung.

Kursleiter: Thomas Mader, Diplomierter Sozialarbeiter

Dauer: 1,5 Stunden

Termine: Dienstag; 08.10.2019; 19:00 – 20:30
FV - Dienstag; 12.11.2019; 19:00 – 20:30

Kosten: kostenlos

Typ: Kurs für Erwachsene , Allgemein
Zeit: 07.10.2019 19:00 - 20:30
Veranstalter: EKiZ Oed
Ort: EKiZ Oed
48.295295 14.315777 Schiffmannstr. 4b
 Daten Erziehungsberechtigte/r 

Falls Kinder angemeldet werden

 Kind 1 

 Kind 2 

 Datenschutz 

Information zum Seminar- und Veranstaltungsformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Seminar- oder Veranstaltungsanmeldung und -teilnahme verarbeitet. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Anmeldung willigen Sie in die dafür notwendige Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Daten für die Seminar bzw. Veranstaltungsabwicklung notwendig sind bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Im Falle einer vermeintlichen Unstimmigkeit des Schutzes Ihrer personenbezogener Daten haben Sie das Recht sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: 

Die Verantwortliche Person, sowie die Datenschutzerklärung finden Sie hier: www.kinderfreunde.at/datenschutz



 Sicherheitscode 

* Pflichtfelder