Newsarchiv

großes Faschingskehraus Listenbild  

Linzer Kinderfreunde laden zum großen Faschingskehraus

Als größte Familienorganisation in Linz laden die Kinderfreunde am Dienstag, 25. Februar 2020 ab 14:30 Uhr (Einlass: 14:00 Uhr) zum großen Faschingskehraus für kleine Linzerinnen und Linzer ins Central in der Landstraße ein. Bei freiem Eintritt wird ein buntes Animationsprogramm mit vielen Mitmachspielen geboten. „Damit setzen wir Kinderfreunde ein weiteres Angebot, das für alle Linzer und Linzerinnen zugänglich ist“, freut sich Helmut Gotthartsleitner, Regionsvorsitzender der Linzer Kinderfreunde über das neue Angebot.

Corona_EKIZ  

Eltern-Kind-Zentren der Linzer Kinderfreunde geschlossen!

Gesundheit geht vor! Die Eltern-Kind-Zentren der Linzer Kinderfreunde​ sind aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um den Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen. Zudem müssen wir leider auch unsere Kurse und Angebote absagen. Wir bitten um euer Verständnis. Bei Fragen steht das Regionsbüro der Linzer Kinderfreunde von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter 0732 / 772632 zur Verfügung.

Pippi - Play im Park  

Linzer Kinderfreunde organisieren 100 Tage Parkbetreuung

Linzer Kinderfreunde organisieren 100 Tage Parkbetreuung für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren

(c) Prostock-studio  

Daumen hoch für die Kinderrechte!

Der 20. November eines jeden Jahres markiert jenen Tag, an dem wir Kinderfreund*innen den Geburtstag der UN Konvention über die Rechte des Kindes feiern. In diesem Jahr, kommt diesem Geburtstag eine ganz besondere Bedeutung zu: Gerade unsere Kinder haben während der COVID-19 Pandemie besonders große Herausforderungen meistern müssen. Stück für Stück wurden ihre Rechte – durch verschiedene Maßnahmen der Bundesregierung beschnitten.

KFL_SummerSchool_2020  

Linzer Kinderfreunde starten mit Summerschool

Die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown samt Schulschließungen und Homeschooling hat Kinder und ihre Familien vor besondere Herausforderungen gestellt. Neben dem eigenen Job auch noch die Kinder bei den schulischen Aufgaben zu unterstützen hat den Eltern einiges abverlangt. Den Kindern hat die Zeit mit den Schulfreund*innen, das gemeinsame Erforschen & Neues entdecken und das gemeinsame Herumtollen beim Sport oder in der Pause auf jeden Fall sehr gefehlt.

Schultaschenaktion Bild  

Schultaschenaktion

Noch genießen die Kinder ihre wohlverdienten Sommerferien. Doch der Schulstart naht und für viele Familien wird dieser zu einer großen finanziellen Hürde. Statistiken zeigen, dass die (Kinder-)Armut auch in Oberösterreich steigt und so kann auch der Kauf einer Schultasche zu einer enormen finanziellen Belastung werden.

Umfrage Header  

Zukunftsumfrage 2020

Wie sieht es mit der Mitbestimmung in unserer Organisation aus? Wo siehst du die Roten Falken in fünf Jahren? Ja, was bedeutet für dich #Falken2025? Sag' es uns bei der großen Zukunftsumfrage 2020!

Wir suchen dich  

Job: 2 Kindergarten- helfer*innen in Linz

Stellenausschreibung für zwei Kindergartenhelfer*innen für die Kinderbetreuungseinrichtungen der Linzer Kinderfreunde

Der Verein Österreichische Kinderfreunde, Region Linz-Stadt sucht eine/n Kindergartenhelfer*in für den Bereich Kinderbetreuungseinrichtungen im Ausmaß von 20 bis 30 Wochenstunden. Es handelt sich dabei um eine befristete und eine unbefristete Stelle. Das Monatsbruttogehalt für 40 Wochenstunden beträgt in der 1. Gehaltsstufe 1.867 Euro. Einschlägige Vordienstzeiten können bei der Gehaltseinstufung berücksichtigt werden. Dienstort ist eine  Kinderbildungseinrichtung der Kinderfreunde, Region Linz-Stadt.

Wir suchen dich  

Wir suchen: Kindergartenpädagog*in mit 40 Wochenstunden

Stellenausschreibung: Kindergartenpädagog*in mit 40 Wochenstunden

Die Österreichischen Kinderfreunde, Region Linz-Stadt sucht eine*n Kindergartenpädagog*in in Linz im Ausmaß von 40 Stunden pro Woche. Es handelt sich dabei um eine befristete Stelle (voraussichtlich 2 Jahre). Das Monatsbruttogehalt für 40 Stunden pro Woche beträgt in der 1. Gehaltsstufe des Entlohnungsschemas KBP € 2.400,20. Einschlägige Vordienstzeiten können bei der Gehaltseinstufung berücksichtigt werden.

Mister-X  

Abgesagt: Jagd auf Mister X

Update: Absage Mr. X

Wie ihr wisst, haben wir die letzten Wochen damit verbracht unser „Mr. X“ am 26. Oktober in Linz zu planen. Dabei haben wir uns einiges neues einfallen lassen, nicht nur um die COVID-19 Maßnahmen einzuhalten sondern vor allem um euch und vor allem den Kids aus euren Gruppen ein besonderes Erlebnis in diesen schwierigen Zeiten zu bescheren. 

Wir haben coole Planen mit einem großen X für den Hauptplatz produziert um euch in Gruppen zu teilen, wir haben das Konzept angepasst, damit die Übergabe des Hutes so kontaktlos wie möglich funktioniert, wir haben die Spielregeln angepasst damit auch die kleineren eine große Chance haben, Mr. X zu fangen. Und auch sonst haben wir uns einiges überlegt... 

Bis zu Pressekonferenz der Bundesregierung waren wir frohen Mutes und haben uns richtig auf diese tolle Veranstaltung gefreut - so wie viele von euch auch.

Leider machen es uns die neuen Maßnahmen der Bundesregierung (durchgehender Mundschutz, jede Gruppe als Einzelveranstaltung melden, Namensliste an die Gesundheitsbehörde...) unmöglich, die heurige Jagd auf Mr. X so umzusetzen, dass es für uns alle ein Erlebnis wird. Schweren Herzens haben wir uns daher dazu entschlossen, diese tolle Veranstaltung abzusagen. Wir hätten uns sehr auf euch und eure Kids gefreut und hoffen, dass ihr beim nächsten mal wieder dabei seid.