KFL_SummerSchool_2020

Linzer Kinderfreunde starten mit Summerschool

Die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown samt Schulschließungen und Homeschooling hat Kinder und ihre Familien vor besondere Herausforderungen gestellt. Neben dem eigenen Job auch noch die Kinder bei den schulischen Aufgaben zu unterstützen hat den Eltern einiges abverlangt. Den Kindern hat die Zeit mit den Schulfreund*innen, das gemeinsame Erforschen & Neues entdecken und das gemeinsame Herumtollen beim Sport oder in der Pause auf jeden Fall sehr gefehlt.

Wir Linzer Kinderfreunde sind zutiefst davon überzeugt, dass es für den perfekten Start ins nächste Schuljahr etwas ganz Besonderes braucht: eine Summer-School, wo das Nachholen vom Stoff Spaß macht, wo Theorie in der Praxis ausprobiert wird und wo trotzdem genug Zeit zum Chillen & Auspowern bleibt.

Summerschool von 31. August bis 4. September an drei Standorten in Linz
Die Summerschools der Linzer Kinderfreunde – also eine perfekte Mischung aus Lernen und Freizeit – finden von 31. August bis 4. September 2020 jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr an drei Standorten im Linzer Stadtgebiet statt. Unsere Eltern-Kind-Zentren bilden den perfekten Rahmen, um das Lern- & Freizeitangebot zu verbinden.

  • Summerschool im EKIZ Franckviertel (Ing. Stern Straße 35, 4020 Linz)
  • Summerschool im EKIZ Oed (Schiffmanstraße 4b, 4020 Linz)
  • Summerschool im EKIZ Urfahr-West (Hagenstraße 10c, 4020 Linz)

Kosten: Die Linzer Kinderfreunde sind stets bemüht ein kostengünstiges Angebot zu schaffen. Die Kosten belaufen sich inkl. Mittagessen und Materialkosten (pädagogisches Material, Lernhefte…) auf 180 Euro pro Kind/Woche.

Anmeldung: Für nähere Infos und die Anmeldung steht das Regionsbüro der Linzer Kinderfreunde unter 0732 772632 oder per Email an  zur Verfügung. Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular downloaden und ausgefüllt per Email an oder per Post an  Kinderfreunde Region Linz Stadt, Zaunmüllerstraße 4, 4020 Linz senden.

Wichtig: Die Summerschools werden natürlich unter Einhaltung aller geltender Sicherheits- und Hygienebedingungen durchgeführt.

Downloads:

Druckansicht