Gruppenarbeit

Freundschaft verbindet. Was mag den Kern der Kinder- und Jugendgruppenarbeit besser beschreiben als diese beiden Wörter? Die Kindergruppen der Kinderfreunde und Roten Falken sind Orte, wo Kinder zusammenkommen um eine gute Zeit zu verbringen. Es sind Orte, wo Kinder Freundschaften eingehen und Netzwerke bilden. Es sind Orte, wo integriert wird und nicht ausgeschlossen. Und es sind Orte, wo der Geist der Kinderfreunde und Roten Falken immer wieder neu entsteht und geprägt wird.

Für uns Kinderfreunde und Rote Falken sind diese Kinder- und Jugendgruppen ein wesentlicher Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Kultur.

Logo minis  

Minis

Hallo, wir, die Minis, sind eine Kindergruppe der Kinderfreunde im Alter von 3-6 Jahren. Zu uns kann jede/r kommen, die/der mag und bei uns mitmachen will. Wir machen vieles gemeinsam, denn zusammen gelingt alles besser und macht mehr Spaß!

Wir Minis treffen uns einmal in der Woche und spielen, basteln, singen und lernen uns gegenseitig zu respektieren und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Logo Freundschaftskinder  

Freundschaftskinder

Die Freundschaftskinder, das sind die 6-12-jährigen in unserer Bewegung. Das entspricht mehr oder weniger dem Volksschulalter. In dieser Altersgruppe geht es vor allem darum, Abenteuer in der Gruppe zu erleben, auf Camps zu fahren und sich in unmittelbarem Umfeld der Kinder gemeinsam mit ihnen für die Themen und Werte, die uns wichtig sind, zu engagieren.

Logo Falken  

Rote Falken

Wir sind eine sozialdemokratische Kinder- und Jugendorganisation und als solche Teil der Kinderfreunde. Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf Grundlage sozialdemokratischer Werte in ihrer Entwicklung zu stärken, sodass sie zu selbstbewussten und zu tatkräftigen Mitgliedern unserer Gesellschaft werden. Wir wollen dazu beitragen, dass unsere Welt gerechter wird und Ausbeutung und Unterdrückung verhindert werden.

 


Österreichische Kinderfreunde Ortsgruppe Pradl-Amras
Amraser-See-Straße 35 · 6020 Innsbruck
0664 58 021 82 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.