Coole Sommerferienangebote für Kids!

Wien, 22. März 2004 - Vom Reiturlaub in der Steiermark bis zu Badeferien in Italien – das Ferienangebot der Wiener Kinderfreunde ist vielseitig wie nie, bietet sechs bis 15-jährigen Kids trendige Sport- und Freizeitaktivitäten und Eltern die Sicherheit, dass ihre Sprösslinge wohlbehütet schöne, aktive Wochen verleben. Und wer nicht gar so weit von daheim fort möchte, erlebt Action und Fun in den schönsten Naturgegenden Wiens.

Spaß, Spaß, Spaß

Neben neuen Ferienzielen sind wieder beliebte Klassiker zu finden, wie das Computer-Schnuppern mit Super-Freizeitangebot und Musikworkshops in der Burgenstadt Friesach oder die ultimativen Zeltferien im Camp Döbriach am Millstättersee auf einem 80.000 m² großen Gelände mit Kreativ- und Medienzentrum, Sportplatz, Kletterwand und eigenem Badestrand.

Abwechslung und Erholung

Bei allen Ferienangeboten achten die Wiener Kinderfreunde auf ein ausgewogenes Programm aus Abenteuer, Sport und Erholung. Natürlich geht am Abend dann – je nach Alter der Kids – die Post bei Disco und Karaoke-Shows ab.

Daheim in Wien – und doch viel Ferienspaß

Für Kinder, die ihre Ferien in Wien verbringen möchten oder müssen, öffnen die Wiener Kinderfreunde ihre Tagesclubs, wo die Kinder morgens hinkommen und abends wieder nach Hause fahren. In den Sonnenländern in Simmering (6 - 14 Jahre) und Ottakring (4 - 12 Jahre) ist Spiel und Sport auf riesigen Grünarealen angesagt. In Ottakring gibt es sogar eine Tierfarm.

GANZ NEU sind die Angebote „Lernen, Sport & Fun“ sowie „Fetter Sport & Fun“ für 8- bis 15jährige Kids im Freizeitpark Schmelz, im Sportzentrum Wasserpark und auf der Sportanlage Spenadelwiese. In Kooperation mit dem ASKÖ Wien bieten die Kinderfreunde erstmalig ein Tagesangebot in Wien, das Üben (Mathematik, Englisch, Deutsch) für das nächste Schuljahr mit trendigen Sportangeboten (z.B. American Football, Baseball, Bahnengolf) verbindet. Bei Schlechtwetter stehen Tischtennisspiele, Bowling, Hallenbad- und Kinobesuche auf dem Programm.

Sicherheit für Eltern und Kinder

Die Ferienaktionen der Wiener Kinderfreunde werden von jährlich Tausenden Kindern genützt. Die sorgfältige Auswahl der BetreuerInnen und deren langjährige Zusammenarbeit mit den Kinderfreunden gibt Eltern die Sicherheit, dass ihre Kinder in bester Obhut sind. Bei den Team-treffen vor Ferienbeginn werden die pädagogisch ausgebildeten BetreuerInnen vorbereitet und geschult, und während der Turnusse - auch unangemeldet - kontrolliert. Bei Info-Abenden können sich Eltern, Kinder und BetreuerInnen vor Ferienbeginn bereits kennenlernen.

Infos und Reservierungen unter Tel. 01/408 38 38 oder email: Die Kosten sind so gestaltet, dass diese Ferienaktion einer breiten Gruppe von Familien möglich ist. Darüber hinaus informieren die Wiener Kinderfreunde auch über Förderungsmöglichkeiten für bedürftige Familien.

Druckansicht