Turbulentes Kinder(freunde)musical im Raimundtheater

„Hier beginnt Binna Burra“ ist der Titel des Weihnachtsmusicals 2004, zu dem die Wiener Kinderfreunde wieder 6.000 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ins Raimundtheater einladen. Die rockige Musik von Christian Brandauer zu einer turbulenten, inhaltlich sehr aktuellen Geschichte der beiden ErfolgsautorInnen Thelen & Thelen wird von Renate Kastelik mit Stars der großen Wiener Bühnen wieder zu einem Kindermusical der Superlative vereint. (EXPOSÉ beigefügt).
In der Hauptrolle als Mr. Lumi mit dabei ist Reinwald Kranner (Volksoper), der dieses Jahr erstmals auch für die Choreographie verantwortlich zeichnen wird. Die weibliche Hauptrolle wird Nina Blum spielen und Publikumsliebling Walter Scheuer wird als Opa Stöffelmaier sicherlich für Spaß sorgen. Weiters mit dabei sind Lenneke Willemsen (Theater a.d. Wien), Christian Hauser (Vereinigte Bühnen), Kari Rakkola (Odeon Theater) sowie Barbara Braun und Sandra Michaela Risska.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird es auch heuer wieder eine CD geben. Diesmal aber nicht nur mit den Main Songs des aktuellen Musicals sondern auch mit den tollsten Liedern aus den Kinderfreunde-Musicals der letzten 10 Jahre, die alle Christian Brandauer komponiert, teilweise auch die Texte geschrieben hat.

„Hier beginnt Binna Burra“, Raimundtheater, Wallgasse 18-20, 1060 Wien
Termine:
08.12.2004: 10.30 und 14.00 Uhr
12.12. 2004: 10.30 und 14.00 Uhr
19.12.2004: 10.30 und 14.00 Uhr

Kostenlose Karten kann man ab Anfang November ausschließlich bei den Wiener Kinderfreunden bestellen unter Tel. 01/401 25 oder per E-Mail an
- mehr Infos gibt es demnächst unter http://wien.kinderfreunde.at

Druckansicht