Foto der Gedenktafel

Gedenktafelenthüllung der Wiener Kinderfreunde zum 100. Geburtstag

Kinder- und Jugendstadträtin, Vizebürgermeisterin Grete Laska enthüllte am 5. März, im Beisein vieler WegbegleiterInnen der Kinderfreunde, eine Gedenktafel „Freie Schule - Kinderfreunde“ am Kinderfreunde-Haus in Wien 8.

Foto:WKF

Anlässlich des Jubiläums 100-Jahre Kinderfreunde wurde am Haus der Wiener Landesorganisation in der Albertgasse 23 eine Gedenktafel angebracht, die an die „Freie Schule“ als damals innovative Bewegung für ein moderndes, kindorientiertes Schulkonzept erinnern soll. 1908 zählte der Verein „Freie Schule“ bereits beachtliche 20.000 Mitglieder und
1910, bei der Eröffnung seines eigenen Schulgebäudes durchdrang das Motto: „Mehr Licht – in die Köpfe, in die Schulstuben“ sprichtwörtlich das ganze Haus. Die Klassenzimmer mit maximal 30 Mädchen und Buben besetzt, waren von Licht durchflutet, Schulbad und Dachterasse zum Turnen standen ebenso zur Verfügung wie ein eigenes Fotolabor.

Der Unterrichtsstil war kooperativ (eigenes SchülerInnenparlament) und stellte die Wissbegierde der Kinder in den Mittelpunkt. Diese für damalige Verhältnisse unglaubliche Fortschrittlichkeit ist umso beeindruckender wenn man sich vor Augen führt, wie sehr Schulreformen auch heute ein Thema sind.

Die Gedenktafel, die nun an dieses Projekt erinnern soll, wurde von Kinder- und Jugendstadträtin, Vizebürgermeisterin Grete Laska, am 5. März enthüllt und trotz des überraschenden Wintereinbruchs fanden sich viele WegbegleiterInnen, PolitikerInnen und natürlich KinderfreundInnen ein, um gemeinsam zu feiern. Im Anschluss präsentierten sich die Kinderfreunde Wien im ganzen Haus auf vier Ebenen und spannten dabei stets einen Bogen vom Damals zum Heute. Für 2008 sind noch viele weitere Veranstaltungen wie zum Beispiel das riesige Familiengeburtstagsfest am Rathausplatz am 4. und 5. Oktober geplant.

Wir danken unseren Partnern des Kinderfreunde- Jubiläumsjahr Wiener Städtische Versicherung und Bank Austria.

Jubiläumsprogramm
Rückfragen zu diesem Text richten Sie bitte an:
Michaela Müller-Wenzel, Wiener Kinderfreunde, Tel. 01/401 25-55
E-Mail:

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.