Wie der Übergang gelingt.

...die neue Broschüre für die Schnittstelle Kindergarten und Schule

Die Elementarbildung, also die Zeit zwischen Geburt und sechstem Lebensjahr, gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Bildungsbiografie jedes einzelnen Kindes. Auch die Bildungspolitik und die Bildungsforschung haben den Stellenwert dieser frühkindlichen Lern- und Entwicklungsphase entdeckt.

Mit der vorliegenden Informationsbroschüre widmet das Schulkompetenzzentrum der Kinderfreunde der Schnittstelle Kindergarten/Schule besondere Aufmerksamkeit. Einerseits soll der Kindergarten als eigenständige Bildungsphase und Bildungsinstitution Anerkennung finden, andererseits bedarf es eines Blickes darauf, welche Fähigkeiten Kinder mit 6 Jahren brauchen, damit der Start ihrer schulischen Bildungslaufbahn gelingt.
Diese Broschüre richtet sich an Eltern, PädagogInnen und LehrerInnen, deren gemeinsamen Bemühen es ist, diese Schnittstelle so kindgerecht wie möglich zu gestalten, damit die Lernfreude der Kinder erhalten bleibt. Wertvolle Informationen zum Thema sollten Eltern als auch PädagogInnen und LehrerInnen dabei helfen, zum Gelingen dieser wichtigen Zeit gemeinsam beizutragen.
Die Broschüre kann ab sofort gratis angefordert werden.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.