Wiener FIRST LEGO League - Sports for minds !

Wie sind Sport, Wettbewerb und Technologie vereinbar? Mach´ mit beim ersten First Lego League Wettbewerb und du wirst es wissen!

Wiener FIRST LEGO League - Sports for minds !

Wie sind Sport, Wettbewerb und Technologie vereinbar? Mach´ mit beim ersten First Lego League Wettbewerb und du wirst es wissen!

Was ist FIRST LEGO League?
FIRST LEGO League (FLL) ist ein Förderprogramm, das SchülerInnen in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte.
Grundlage der FLL ist ein Roboter-Wettbewerb, bei dem SchülerInnen zwischen 10 und 16 Jahren mit Hilfe eines Roboters (Lego Mindstorm) knifflige Aufgaben zu erfüllen haben. Diese werden innerhalb eines Teams, bestehend aus mindestens 5 und maximal 10 SchülerInnen und einer erwachsenen Betreuungsperson zu einem vorgegebenen Thema geplant, programmiert und präsentiert
Neben hohem Teamwert und ersten Erfahrungen im Bereich der Informations-technologie sollen die SchülerInnen eine positive Grundeinstellung zu Wissenschaft und Technologie aufbauen und auch lernen, kreativ und fantasievoll an die Lösung von Herausforderungen heranzugehen.

Erstmalig starten die Wiener Kinderfreunde in Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien die Wiener FIRST LEGO League im Frühjahr 2008, wobei der eigentliche SchülerInnen-Wettbewerb im November 2008 in Wien stattfinden wird.

Weitere Informationen zu den Wettbewerbsvorbereitungen, den Themengebieten und den Teilnahmebedingungen befinden sich auf der Homepage vom Verein hands on technology.

Informationsveranstaltung zur ersten Wiener FIRST LEGO League
Termin: 28. Februar 2008
Zeit: 14:30 Uhr – ca. 16:00 Uhr
Ort: Microsoft, Am Euro Platz 3, 1120 Wien
Zielgruppe: Betreuungspersonen, die mit einem Team an der Wiener FIRST LEGO League teilnehmen wollen (LehrerInnen, HortpädagogInnen, FreizeitpädagogInnen, Eltern…)
Anmeldung: mittels beiliegendem Formular bis spätestens 25. Februar 2008

Inhalt der Informationsveranstaltung:

  • Allgemeine Informationen zur FIRST LEGO League und zur Lego Mindstorm Technologie
  • Erfahrungsbericht von Herrn Prof. Mag. Andreas Meiser, Lehrer in Linz, der seit 2003 Lego Mindstorm im Unterricht einsetzt und mit SchülerInnen regelmäßig an der LEGO League teilnimmt
  • Teilnahmebedingungen zur Wiener FIRST LEGO League und Sponsormöglichkeiten

Rückfragen erbeten an:
Frau FI Dipl.-Päd. Claudia Ischepp
Tel.: 525 25/77192, E-Mail: oder
Frau FOI Isabella Herbst
Tel.: 525 25/77805, E-Mail:
Die Wiener First LEGO League wird ermöglicht durch folgende PartnerInnen:
hands on technology, Microsoft Österreich, Fachhochschule Technikum Wien, Ströck Brot.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Wien
Albertgasse 23 · 1080 Wien
01/401 25 - 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.