wall-837313_640

Fearless Education

Von 17.-23.2.2020 werden sich in Deutschland 30 kritische Erzieher*innen aus Deutschland, Belarus, Israel, Österreich, Spanien (Katalanien), Ukraine und Ungarn treffen und entlang nicht-formaler Bildungsmethoden zum Thema der „Politik der Angst“ diskutieren. Die Teilnehmer*innen werden zwischen 20 und 40 Jahre alt sein, verschiedene Hintergründe aufweisen und aus unterschiedlichen Organisationen kommen. Im Rahmen des Programms werden wir Grundlagen und Bedingungen der „Politik der Angst“ aufzeigen sowie die Praktiken, die hinter der Herrschaft von Menschen über andere mit Hilfe psychologischer Angst stehen, und wie diese in Rassismus und Staatsmacht umgesetzt werden. Unser Ziel ist es, einen angstfreien und sicheren Raum für die Teilnehmer*innen zu schaffen, um sich und ihre Gesellschaften sowie ihre pädagogischen Fähigkeiten und Methoden kritisch zu hinterfragen. Durch angeleitetes Feedback und Gruppenarbeit werden wir Methoden analysieren und entwickeln, die in zukünftigen Seminaren und anderen Aktivitäten angewendet werden können.

Klingt super cool?

Dann melde dich doch bei Chrisi im internationalen Sekretariat unter

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.