Bühne bei der Eröffnungsfeier am Stadtplatz in Ybbs, Moderator animiert viele Kinder vor der Bühne

Jubiläumspfingstlager 2011 in Ybbs

Anlässlich des 100. Geburtstags der Kinderfreunde in Niederösterreich gab es ein Jubiläumspfingstlager in Ybbs/Donau. Auch viele Gruppen aus ganz Österreich folgten der Einladung, Teil dieses Events mit gut 1.000 Kindern und Betreuungspersonen zu sein. „Möglich wurde dieses große Geburtstagsfest durch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die in über 200 Orts- und Stadtgruppen Jahr ein Jahr aus dafür sorgen, dass die Kinderfreunde die größte Kinder- und Familienorganisation des Landes ist“, so Andreas Kollross, Landesvorsitzender der Kinderfreunde NÖ zum erfolgreichen im Event.

Das pädagogische Programm stand unter dem Motto "Abenteuer Wasser - Vom Tropfen zum mächtigen Strom". Am Samstag Nachmittag gab es nach dem Eintreffen der Kinder einen großen Fun-Park mit veschiedensten Outdoor-Spielstationen. Samstagabend folgte die Kinderrechte-Demo zum Eröffnungsfest am Hauptplatz der Stadt Ybbs, wo ein buntes Programm mit Großgruppenspielen, kurzen Begrüßungsworten der Ehrengäste, Percussion-Einlagen sowie ein eigens für das Geburtstagsfest gestaltetes Video, das als Großflächenprojektion an einem Wohnhaus gezeigt wurde, auf die Kinder wartete. Den Abschluss bildete ein beeindruckender Fackelzug zurück zum Camp.

Am Sonntag fand in der Stadthalle Ybbs das große Stationenspiel statt, das spielerisch das Thema Wasser altersgerecht aufbereitete, statt. Parallel gab es unter anderem die Möglichkeit, bei einer Schnupperstation des Arbeiter Samariter Bundes die Besonderheiten von Erste Hilfe mit und an Kindern zu lernen. Sonntag Nachmittag organisierten die Kinderfreunde der Stadt Ybbs um Stadtvorsitzenden Hans Müller ein spannendes Ausflugsprogramm. So gab es den Uhrturm des Rathaus Ybbs sowie das Panorama der Stadt mit einem Hubsteiger zu besichtigen, Feuerwehr-Rettungsboote fuhren für die Kinder auf der Donau, das Rad-Museum öffnete seine Pforten und interessierte Kinder wurden durch das historische Ybbs geführt. Am Abend gab es in den Zeltdörfern einen romantischen Lagerfeuerabend samt Grillen. Während die Delegationen die am Montag ihre Zelte wieder abbauten, wurden die Kinder auf verschiedensten Spielstationen betreut.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen bildete ein Abschlusskreis den traditionellen Abschluss des Camps. Als besonderes Highlight sorgte das Team der Sozialistischen Jugend für eine Luftballon-Steigeaktion in Herzform. 1.000 Luftballons bestückt mit Grußkarten der Kinder trugen Grüße vom erfolgreichen Jubiläumspfingstlager in die Welt.

Alle Links zu Fotogalerien und Videos gibt es hier, alle Fotos zum Downloaden hier.

Druckansicht

Jubiläumspfingstlager Ybbs

 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.