Dino-Forscher_Listenbild

Dino-ForscherInnen

Habt ihr Lust auf ein Abenteuer? Dann kommt mit und werdet Dino-ForscherInnen - Ein spannender Such- und Spielspaß!

Ihr braucht:

  • etwas Mehl (ca 1 Tasse voll)
  • ein flaches Glasgefäß (zb eine Auflaufform oder eine Glasschale)
  • Pinsel
  • ein Ausdruck von den Dinoknochen, die ausgegraben werden (Du kannst natürlich auch selbst Dino-Knochen auf ein Blatt Papier zeichnen) - hier kannst du dir einen herunterladen:
    Dino-Forscher_Vorlage (382,18 kB)
  • ein Ausdruck vom Ausgrabungsbericht - hier kannst du dir einen herunterladen:

Und so gehts:
1. Zeichne den Boden deines Glasgefäßes auf ein Blatt Papier nach. Scheid dann die Knochen grob aus und kleb sie wild durcheinander auf die Fläche. (Außer dein Gefäß ist so ca DIN A4, dann kannst du dir das sparen)
2. Füll Mehl ins Gefäß, so dass es ca 2 - 3 cm hoch gefüllt ist.
3. Jetzt kommen die Dino-Knochen unter das Glasgefäß und der Ausgrabungsbericht daneben. Noch die Pinsel und ein paar Stifte bereit legen und dein Kind kann loslegen! 

Dein Kind kann jetzt Knochen für Knochen freilegen - immer wenn es einen Knochen gefunden hat, darf der passende Knochen im Dino-Skelett angemalt werden. Findet ihr alle Knochen?


Diese Methode eignet sich auch super für alle möglichen anderen Such- und Lernspiele. Findet dein Kind Buchstaben gerade spannend? Dann versteck doch Buchstaben, die gefunden werden müssen. Oder für kleinere Kinder: Farbige Ostereier oder Tiere oder was auch immer dein Kind toll findet.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.