Zaubersand_Listenbild

Zaubersand aus Mehl & Öl

Dieser selbstgemachte Zaubersand besteht aus nur 2 Zutaten (die du fix zuhause hast), ist in 3 Minuten gemischt und macht riesen Spielspaß. Das musst du probieren!

Du brauchst:

  • 480 g Mehl
  • 60 ml Öl (Sonnenblumen oder Babyöl)
  • nach Lust und Laune Lebensmittelfarbe und/oder Glitzer

Das ist eine relativ überschaubare Menge - du kannst sie auch einfach verdoppeln.


Und so geht's:
1.Wenn du Glitzer oder Lebensmittelfarbe verwendest, diese zuerst zum Öl geben (wir hatten bei unserem Versuch zu wenig Farbe - wenn es richtig farbig werden soll, brauchst du relativ viel Farbe).

2. Dann einfach das Öl und das Mehl gut vermischen. Wenn der Zaubersand zu klebrig ist, kannst du noch Mehl dazu tun - wenn er nicht gut genug klebt, noch Öl beimischen.

3. Achte darauf, das ganze auf einem großen Tablett oder einer abwischbaren Tischdecke zu machen - mit diesem Zaubersand kann schon einmal ein kleines Chaos ausbrechen

4. So, jetzt kann es aber losgehen mit euren Kuchen, Burgen, Vulkanen und Türmen!

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien
01/512 12 98 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.