Zwei junge Frauen spielen Fußball

Sport spricht viele Sprachen 2013


Im Vorjahr startete das Sportministerium gemeinsam mit den Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ, SPORTUNION und mit Unterstützung der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO) eine Fortbildungsreihe für TrainerInnen, FunktionärInnen und interessierte SportlerInnen. Mehr als 70 TeilnehmerInnen aus den unterschiedlichsten Sportarten besuchten 2012 die vier Workshops in Wien, Graz und Salzburg. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es auch im Herbst 2013 Workshops zum Thema “Interkulturelle Kompetenz im Sport”, diesmal in Wien, Linz und Innsbruck. Auch heuer fungiert das IKEB als Koordinator der Workshops.

Neben theoretischen Grundlagen, Fallbeispielen und Erfahrungsberichten gibt es Austausch und Hilfestellung bei konkreten Fragen,wie Teambuilding, Kommunikation, unterschiedliche kulturelle Praxen bei Ernährung und Körperpflege u.v.m. Die Inhalte basieren auf aktuellen Erkenntnissen aus Forschung und Praxis im Sportbereich. Gemeinsam mit den WorkshopleiterInnen erarbeiten die TeilnehmerInnen neue Strategien und Ansätze, die das Zusammenleben im Verein fördern. Die TeilnehmerInnen lernen dabei, ihr Repertoire an Handlungsmöglichkeiten im Training, bei Bewerben und in der Kabine zu erweitern.

Hier der Link zur Homepage und zur Anmeldung: www.sportintegration.at

Hier der Folder als Download (PDF)

Druckansicht