Gedenkfreiluftkino2020

ABGESAGT: Gedenk.Frei.Luft.Kino 2020

AUFGRUND DER SITUATION MIT DEM CORONA-VIRUS MÜSSEN WIR DIESE VERANSTALTUNG LEIDER ABSAGEN.

„So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen. Aber was liegt an unserem Leben, wenn wir es damit schaffen, Tausende von Menschen aufzurütteln und wachzurütteln.“

18. Februar 1943 - Die Geschwister Scholl werden nach ihrer Flugzettel-Aktion in der Universität München von der Gestapo verhaftet und eingesperrt. Vier Tage später wird sie vom Volksgerichtshof wegen "landesverräterischer Feindbegünstigung, Vorbereitung zum Hochverrat und Wehrkraftzersetzung" zum Tode verurteilt. "Sophie Scholl - Die Letzten Tage" zeigt das Leben der Widerstandskämpferin vom Zeitpunkt ihrer Verhaftung bis zu ihrer Hinrichtung am 22. Februar 1943 im Gefängnis München-Stadelheim und basiert auf Originalprotokollen.

Hier geht's zum Trailer --> Filmtrailer

Die Roten Falken Österreich laden alle Interessierten zum GEDENK.FREI.LUFT.KINO in Mauthausen ein:

  • Wann: Samstag, 9. Mai 2020, Filmstart: 21:30 Uhr
  • Wo: Schulhof der NMS Mauthausen, Josef-Czerwenka-Straße 2, 4310 Mauthausen
    Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung im Turnsaal statt
  • Bitte mitbringen: Sitzgelegenheit (zb. Campingsessel, Klappstühle etc.), evtl. Decke
  • Der Eintritt ist kostenlos!

Für Speisen und Getränke ist gesorgt - Die Einnahmen werden zu 100% dafür verwendet Kindern und Jugendlichen aus ganz Österreich einen schönen Ferienaufenthalt zu ermöglichen. Mehr Infos hierzu unter www.rotefalken.at/patenschaft 

Druckansicht
 


Rote Falken Österreich
Rauhensteingasse 5 · 1010 Wien
01/512 12 98 - 56 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.