Ferienspiel Kaprun

  • Ferien zuhause
  • Freie Plätze!

Beschreibung

Da Kinder vor allem während der Sommermonate mehr Ferien als Erwachsene Urlaub haben, ergeben sich daraus manchmal einige Probleme. Langeweile bei den Kinder und Sorgen bei den Eltern. Das Salzburger Ferienspiel unter dem Motto "Ferien zu Hause - da ist was los!" der Kinderfreunde und Kinderfreundinnen Salzburg ist die Lösung!

In und um Salzburg wird sich im Rahmen des Salzburger Ferienspiels einiges abspielen. Die Palette unserer Aktivitäten besteht aus Kreativangeboten, sportlichen Highlights aber auch abenteuerreichen Erkundungs- und Ausflugstouren in die Umgebung Salzburgs - und das alles durchaus erschwinglich!

Ferienspiel Programmpunkte

Ferienspiel Kaprun Programm

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung

 

Geschäftsbedingungen

● Bezahlung

Es ist ausschließlich nur Barzahlung vor Ort möglich!

● Mitzubringen

Vor allem das feste Schuhwerk bei Wanderungen und dergleichen hat einen Sicherheitsaspekt und ist daher Bedingung, dass ihr Kind teilnehmen kann. Ihr Kind sollte immer einen Rucksack mit Trinkflasche, Sonnen- und Regenschutz und eine Kopfbedeckung mithaben.

● Stornogebühren

Kinder, die nicht teilnehmen können, müssen mindestens 1 Woche vorher

abgemeldet werden, damit Kinder, die auf der Warteliste sind, rechtzeitig nachrücken

können. Bei unentschuldigtem Fehlen oder kurzfristiger Stornierung wird der Kostenbeitrag

der jeweiligen Aktion zur Gänze in Rechnung gestellt.

Abmeldung per E-Mail an ferien@sbg.kinderfreunde.at

● Krankheitsfall

Kostenfreie Stornierung 1 Werktag (Mo-Fr) vorher bis spätestens 12:00 Uhr Mittag.

Wird dies nicht eingehalten, gelten die bereits oben genannten Stornobedingungen.

Abmeldung erfolgt telefonisch unter 0662/455488-15 ab 07:45 Uhr.

● Programmänderungen

Die Salzburger Kinderfreunde behalten sich vor Programmänderungen

durchzuführen. Gründe für notwendige Programmänderungen könnten das Wetter

oder Bestimmungen bzgl. Covid sein. Jede Änderung wird im Sinne der Kinder sein -

d.h. auch wenn wir ein Programm ändern müssen, wird es den Kindern garantiert

Spaß machen.

● Smartphones/Handys

Wir spielen am liebsten analog. Natürlich können die Kids, die Handys im Rucksack

haben, bitte bereiten Sie ihre Kids aber darauf vor, dass sie, während unseres

Programms nicht verwendet werden, außer bei gekennzeichneten Aktionen.