Rasierschaum, Rollbrett, Reissackerl

  • Kurse für PädagogInnen

Beschreibung

Grundlagen der Sensorischen Integration: Die Bedeutung der Wahrnehmung für die kindliche Entwicklung, Wissen über die Sinneswahrnehmung und deren Phänomene, Besonderheiten der Wahrnehmung erkennen, das Sensorische Porträt •, wie können wir mit Wahrnehmungsbesonderheiten im pädagogischen Alltag umgehen und wo ist die Grenze zur Therapie • Sinnvolle Ideen, Projekte und Angebote aus der Praxis für die Praxis

 

Referenten:

Regina Wendtner

Diplomierte Kindergarten- und Sonderkindergartenpädagogin, Hortpädagogin; Zusatz-qualifikationen in Motopädagogik und Motogeragogik sowie Sensorischer Integration, Leiterinnen-ausbildung des Landes Oberösterreich.

 

Zielgruppe:

Helfer*innen, Stützkräfte, Pädagog*innen aus Kindergärten/Krabbelstuben, EKIZ-Leiter*innen sowie Spielgruppenleiter*innen 

 

Termine:

Freitag, 04.02.2022,

9 EH

 

Ort:

Kidsmix Linz

Zaunmüllerstrasse 4

4020 Linz

 

Kursnummer:

Seminar TS 2202.1

Anmeldeformular

Angaben zur Person

Geburtsdatum im Format 31.01.1970
Telefonnummer im Format +43 1 234 56

Angaben zum Dienstgeber*in