Seminar Sexualität und Alter als Thema in Pflege und Beratung

  • Kurse

Beschreibung

Auch im Pflegekontext bleibt der Mensch unabhängig seines Alters ein sexuelles Wesen. Gerade in Situationen, die körperliche Nähe erfordern, ist eine gelungene Nähe-Distanz-Regulierung und ein achtsames Wahrnehmen von (Scham-)Grenzen für alle Beteiligte entlastend. Die sexuelle Biographie, der am Pflegeprozess Beteiligten, nimmt hierbei ebenso Einfluss auf die Pflegesituation wie Beeinträchtigungen durch (Vor-)Erkrankungen wie Demenz oder Behinderungen.

  • Termine: 11.10.2022, 9 - 17 Uhr
  • Anmeldefrist: 4.10.2022
  • Maximaler TeilnehmerInnen-Anzahl: 20
  • Kosten: € 119,- Seminarbeitrag, optional Übernachtung und Vollpension €  55,-

Weitere wichtige Informationen finden Sie in den folgenden Downloadmöglichkeiten:
Download Folder
Download Speiseplan

Anmeldeformular

Nur Übernachtung

Nach erfolgreicher Anmeldung wird Ihnen eine Anmeldebestätigung und Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zugesandt.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!