Römische Therme in Carnuntum

Römerstadt Carnuntum

Der Vormittag beginnt in der Vergangenheit. Carnuntum ist Abenteuer und sinnvolles Freizeitprogramm zugleich. Spannend vermitteltes Wissen zur Römerzeit in einem großen Freigelände mit viel Raum zum Herumtoben und Spielen.

Carnuntum ist es eine Herzensangelegenheit, Geschichte bestmöglich für Menschen jeder Altersgruppe und Herkunft spannend erlebbar zu machen. Die Neugier von Kindern zu wecken ist dabei eine Herausforderung, der sich das Team der Römerstadt Carnuntum besonders gerne stellet. Das Geräusch des Wassers in marmornen Thermenbecken, die verschiedenen Düfte in den Räumen und in den Gärten, sowie die bunten Wandmalereien entführen Kinder in eine phantastische Abenteuerwelt. Wichtiges Element der Museumskonzeption ist die haptische Erfahrbarkeit der Römerzeit: alle Einrichtungsgegenstände der Häuser dürfen berührt, einzelne rekonstruierten Küchengeräte selbst ausprobiert werden.

Zusätzlich könnt ihr bei unserem Familienausflug ins römische Stadtviertel mit verschiedenen Stationen eintauchen: Kränze flechten, Sackhüpfen, Alessiaspiel, Himmelswurf, Rundmühle, Papyrus ausmalen, Kinderpompa, Delta Spiel, Wachstafeln schreiben und vieles mehr!

Druckansicht
 

Kinderfreunde Niederösterreich
3100 St. Pölten, Niederösterreichring 1a
Tel. 02742 2255-500