Listenbild

Stell dir vor, du hast familiäre Probleme und keiner kann dir helfen!

Solidaritäts-Suppenessen für mehr finanzielle Mittel für die Familienberatung der Familienakadmie im Mühlviertel! Eine Aktion am Marktplatz in St.Georgen/Gusen am 21.12.2011 zeigt auf, wie wichtig die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Angebots ist.

Derzeit bietet die Familienakademie Mühlviertel eine anonyme und kostenlose Familienberatung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen an. Die bei uns tätigen BeraterInnen verfügen alle über eine adäquate Ausbildung für den jeweiligen Beratungsbereich (JuristInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen).

 Familienberatung – mehr Nachfrage als Angebot

Die Nachfrage an Beratungen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, während die finanziellen Mittel unverändert blieben. Die Situation schärft sich weiter zu. Derzeit befinden wir uns in der Situation, dass wir Personen die dringend eine Beratung benötigen, auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten müssen, bzw. versuchen müssen, sie weiterzuvermitteln. Viele Menschen können sich eine solche notwendige Behandlung nicht leisten oder warten mehrere Monate auf einen Therapieplatz bei kostenlosen Vereinen wie Pro Mente oder Exit Sozial, die jedoch aufgrund drastischer Sparmaßnahmen lange Wartezeiten haben und den Akutbedarf nicht ausreichend decken können.

Es mussten heuer schon Personen, die gerne eine Beratung bei der Familienakademie in Anspruch genommen hätten, an andere Vereine mit einer unbestimmten Wartezeit weiter vermittelt werden.

Die Gefahr ist gegeben, dass sich die psychosoziale Beratung und Betreuung in ein Zweiklassenmodell entwickelt. Es darf nicht sein, dass Menschen trotz akuter Krisen keine Beratung in Anspruch nehmen können, nur weil es wirtschaftlich für sie nicht möglich ist. Eine solche Situation hat schlimme Folgen für unsere gesamte Gesellschaft. Neben Erwachsenen bleiben vor allem auch Kinder mit psychischen Problemen unbehandelt, da den Eltern die notwendigen finanziellen Mittel fehlen.

Unsere Maßnahmen und Forderungen:

Wir richten unsere Forderungen an das Land Oberösterreich und den Bund, mehr Geld für die Familienberatungen zur Verfügung zu stellen und somit einer wichtigen gesellschaftlichen Verpflichtung nachzukommen.

Druckansicht

Öffentlichkeitsaktion zu Gunsten der Familienberatung

 

Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7, 4222 St. Georgen/Gusen
Tel.: 07237/2465