k-IMG_1774

Forum Frieden in Knittelfeld

Das Kultur- und Kongresshaus in Knittelfeld war der Schauplatz für das große Forum Frieden der Kinderfreunde Steiermark. Den Startschuss bildeten verschiedenste Workshops von und mit Schüler/innen aus Knittelfeld, das Themenspektrum reichte hierbei von Graffiti über Facebook bis hin zu Kinderrechten. Insgesamt nahmen knapp 400 Schüler/innen an den Workshops teil, deren Ergebnisse sie am Nachmittag auch allen Teilnehmer/innen präsentieren konnten.

Die interessierten Teilnehmer/innen lauschten im Anschluss dem Vortrag über den „Frieden, den wir meinen“ von Jürgen Czernohorszky, bevor sie sich in die „Verändern wir die Welt“-Ausstellung begaben, um inspirierende Ideen aus weltverändernden Projekten auf lokaler, regionaler und globaler Ebene zu schöpfen. In einer anschließenden Podiumsdiskussion mit der Kinderfreunde-Landesvorsitzenden Alexia Getzinger, dem Jugendlandesrat Michael Schickhofer, Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier und dem Jugendarbeiter Rene Molnar wurde das Thema Gewalt breit diskutiert. Den Abschluss des Forums bildeten eine Theaterperformance, ein Poetry-Slam und das Konzert der Rockband „Gnackwatschn“.

Druckansicht
 

Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62