Bullyparade_Listenbild

Bullyparade

Fernweh? Dann bastelt euch einen süßen Bully und träumt euch in den Urlaub!

Einfach die Taschen packen, die Kinder einladen und ab ins Abenteuer! - das geht im Moment nicht so richtig. Aber wir können trotzdem ein bisschen davon träumen und wir können planen, was wir, wenn das endlich wieder geht, alles miteinander erleben wollen. Mit diesem süßen Bully geht das Wegträumen gleich doppelt so gut.
Idee: Vielleicht mag jeder in eurer Familie auf einen kleinen Zettel schreiben, welche Familienabenteuer (Oma und Opa besuchen, auf einem Bauernhof schlafen, Zelten gehen....) er oder sie bald erleben möchte. Faltet die Zettel klein zusammen und steckt sie ins Innere vom Bully. Jetzt habt ihr einen Bus voller Abenteuer, die auf euch warten!


Der Bus ist ganz leicht gebastelt:

1. Druckt euch die Vorlage (am besten auf einem festeren Papier) aus:

Bullyparade_Vorlage (316,31 kB)

2. Ausschneiden: Die Räder gehen am besten mit einem Cutter.

3. Falten und die großen Laschen unten zusammenkleben.

4. Jetzt die Stoßdämpfer einhängen - fertig.

Der Bus lässt sich von hinten ganz leicht beladen. (Wenn du ihn in DIN A3 ausdruckst, wird er richtig groß und ist eine nette Verpackung für Allerhand)

Druckansicht
 

Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62