Osterhasensnack_Listenbild

Osterhasensnack

Bastelt eine Überraschung für hungrige Osterhasen!

Diese Idee kommt wieder von der fünfjährigen Flora: Eine süße Überraschung für den Osterhasen, der vom vielen Herumhoppeln und Verstecken sicher schon ganz hungrig ist. Nomnomnomm...


Und so geht es:
Wir haben zwei Varianten gebastelt, einmal aus einem alten Getränkekarton und einmal aus einer leeren Plastikflasche.
1. In beiden Fällen zeichnet ihr die Form mit den Ohren mit einem Marker vor und schneidet sie aus.
2. Die Plastikflasche könnt ihr einfach mit Acryl- oder Fingerfarben anmalen (am besten funktioniert es, wenn ihr die Farbe mit einem kleinen Schwamm auftupft).
Beim Getränkekarton kann man die äußere beschichtete Papierschicht abfitzeln - das kann ein bisschen dauern, aber es lohnt sich.
3. Jetzt könnt ihr euren Osterhasen lustige Gesichter aufmalen.
4. Am Schluss kommt noch Wolle oder Papier oder Gras als Füllung in euren Hasen und oben drauf euer Snack.Was der Osterhase wohl gerne isst?


Wer mag, kann natürlich auch noch eine Zeichnung oder eine kleine Botschaft für Herrn Hase hinterlassen, er wird sich mit Sicherheit freuen!

Druckansicht
 

Österreichische Kinderfreunde - Bundesorganisation
Rauhensteingasse 5/5 · 1010 Wien

Tel.: 01/512 12 98
Fax: 01/512 12 98 DW 62