Teenie Flohmarkt 2

Teenie Flohmarkt

Am 13. Juni 2015 fand der sogenannte „Teenie Flohmarkt“ im Rahmen vom Integrationsprojekt „Doppel: Punkt Integration, viele Sprachen sprechen miteinander“ in Zwettl/Rodl statt. 

Viele Familien besuchten den Tauschmarkt in Zwettl am 13. Juni 2015. Die Zielgruppe des Events waren vor allem Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. Ein Tauschmarkt in coolem Styling lockte die BesucherInnen, um einen Blick auf ausgestellte Gegenstände zu werfen.

Bei dieser Initiative setzte die Familienakademie Mühlviertel den Hauptakzent auf den Kontaktaustausch zwischen Jugendlichen, die in einer „chilligen“ Atmosphäre offener werden konnten. Man merkte gegenseitige Unterstützung und Toleranz von Anfang an.

Gleichzeitig war der Flohmarkt eine Bühne für den interkulturellen Dialog unseres jüngeren Zielpublikums. Jeder bekam einerseits die Möglichkeit  eigene Sachen auszustellen, die nicht mehr gebraucht werden, anderseits neue Kontakte zu knüpfen oder Freundschaften zu festigen, die besonders bei der Jugend eine bedeutende Rolle spielen.

 

Die anwesenden Kinder wurden von einem pädagogisch geschulten Personal betreut.

Die Veranstaltung klang mit einem Beisammensitzen gemütlich aus.

 

Dieses Projekt wird durch das BMEIA kofinanziert. 

Druckansicht

Teenie Flohmarkt 13.06.2015

 

Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7, 4222 St. Georgen/Gusen
Tel.: 07237/2465