ZuKo Online Sujet

Zukunftskonferenz 2020

Im November 2020 ist es wieder soweit: Zeit für die Bundeskonferenz der Roten Falken Österreich. Doch im Corona-Jahr 2020 ist nichts so wie gewohnt. Und deshalb müssen auch unsere Bundeskonferenz den Gegebenheiten anpassen und ONLINE abhalten.

Lass uns in der Online-Bundeskonferenz gemeinsam dafür sorgen, dass die Weiterarbeit der Falken demokratisch gesichert ist. Hier die Eckdaten zur Online-Bundeskonferenz und alles was du wissen musst:

  • Datum: 15. November 2020
  • Uhrzeit: 10:00 bis spätestens 14:00 Uhr
  • Check-In: möglich ab 9:45 Uhr
  • Ort: Zoom Online-Meeting // Link wird nach Anmeldeschluss (2. November 2020) an alle Delegierten ausgeschickt
  • Preis: kostenfrei für alle Delegierten
  • Anmeldung: Melde dich bitte über deine Landesorganisation an. Hier eine Liste der Ansprechpersonen in den Bundesländern, die dir gerne weiterhelfen:
    • Kärnten, Burgenland, Vorarlberg:
    • Niederösterreich:
    • Oberösterreich:
    • Salzburg:
    • Steiermark:
    • Tirol:  &
    • Wien:

Hier die wichtigsten Downloads:

In unserer Konferenzmappe findest du alle Anträge, die Geschäftsordnung, sowie zum einen den Rückblick des scheidenden Bundesteams und die Vorstellung unserer Kandidat*innen für das neue Bundesteam. Außerdem haben wir in unserem Factsheet alle wichtigen Infos zum Ablauf und technische Details zusammengefasst. Beide Dokumente gibt's hier zum Downloaden. Zudem haben die Kandidat*innen, die sich zur Bundesteamwahl stellen ein kurzes Präsentationsvideo erstellt.

01 Konferenzmappe (9,22 MB)
02 Infosheet (790,25 kB)

Was es sonst noch zu wissen gibt?

Im Rahmen des Falkenkongresses 2021 wollen wir eine nachhaltige Zukunftsvision für die Roten Falken Österreich für die kommenden Jahre erarbeiten. Um dies auf eine breite Basis stellen zu können, haben wir Anfang Oktober unsere große Zukunftsumfrage 2020 gestartet. Wir laden alle herzlich dazu ein an unserer Umfrage teilzunehmen. Eure Meinung zählt! 

Wie kam es zu der Entscheidung die BuKo online abzuhalten und was heißt das?

Die geltenden gesetzlichen Corona-Präventionsbestimmungen machen eine Durchführung unserer 3-tägigen Konferenz leider unmöglich. Deshalb hat die Landesfalkentagung (=Gremium in dem die Landesteams und das Bundesteam gemeinsam Beschlüsse fassen) in einer Sondersitzung am 5. Oktober 2020 folgendes beschlossen:

Die notwendigsten Teile der Bundeskonferenz werden im heurigen Jahr online durchgeführt. Das ist zum Beispiel die Wahl des neuen Bundesteams, aber auch die Beschlussfassung über einige Anträge. Alle weiteren geplanten Programmpunkte (zb. Kampagnenabschluss, Erarbeitung einer Falkenzukunftsvision, weitere Anträge) werden im Rahmen des großes Falkenkongresses 2021  (November 2021) durchgeführt. 

Ihr könnt euch sicher denken, dass uns als Falken diese Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen ist. Doch an oberster Stelle steht für uns natürlich der Schutz der Gesundheit aller Delegierten. Nachdem wir aber aber bereits unsere Sommerlager sicher und erfolgreich über die Bühne gebracht hatten und so hunderten Kindern und Jugendlichen einen tollen Sommer ermöglichen konnten, waren wir bis vor Kurzem sehr optimistisch auch die Bundeskonferenz sicher und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen durchführen zu können. Vor einigen Wochen kam es aber zu einer Verschärfung der Maßnahmen, die dazu geführt hat, dass die max. Teilnehmer*innen-Anzahl einer Veranstaltung nicht unseren Ansprüchen für breite demokratische Abstimmungen gerecht wird. Konkret hätten nur 50 Personen an unserer Bundeskonferenz teilnehmen dürfen. Das ist uns definitiv zu wenig. Weitere gesetzliche Vorgaben wie etwa MNS-Maskenpflicht indoor und fixe Sitzplätze hätten zudem soziale Aspekte der Bundeskonferenz verunmöglicht.

Kurz um: Wir wollen eine coole Bundeskonferenz bei der möglichst viele Menschen mitbestimmen können, mit Freund*innen Spaß haben können und gemeinsam mit coolen Workshopmethoden Inhalte erarbeiten können - Und das ist unter den gegebenen Bedingungen nicht möglich.

Druckansicht
 

Rote Falken Österreich
Rauhensteingasse 5, 1010 Wien
Tel.: 01/ 512 12 98 - 5601/ 512 12 98 - 56 
Fax.: 01/ 512 12 98 - 66
rote.falken@kinderfreunde.at