Auf der Suche nach einem Betreuungsplatz?

  • Veröffentlicht am: 14.09.2021

Sie sind noch auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind in Innsbruck? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie: 

In unserer Kinderkrippe "Leopold" Wilten, Dr.-Karl-von-Grabmayrstr. 4, gibt es ab Mitte Oktober noch zwei freie Betreuungsplätze von 7:00 bis 12:30 Uhr (ohne Schlafplatz) 
In unserem Kindergarten "Leopold" Wilten, Dr.-Karl-von-Grabmayrtstr.4,  gibt es ab sofort noch einen freien Kindergartenplatz von 7:00 bis 18:00 Uhr. 

Die Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung, Simone Schneider, freut sich über Ihren Anruf unter: 0512 / 577 138 bzw. über ein E-Mail unter krabbelstube.wilten@kinderfreunde-tirol.at

 

 

In unserem Kindergarten "Tech Tirol" Reichenau-Rossau, Eduard-Bodem-Gasse 3, gib es ab sofort noch drei freie Kindergartenplätze von 7:00 bis 18:00 Uhr. 

Magdalena Heel, die Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung, steht Ihnen für Rückfragen unter 0512 / 390 917 bzw. via E-Mail unter  kiga.tech-tirol@kinderfreunde-tirol.at  sehr gerne zur Verfügung. 

 

 

Das Besondere unserer Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Wir nehmen Kinderkrippenkinder bereits ab einem Jahr auf
  • All unsere Einrichtungen verfügen über einen eigenen Garten bzw. eine begrünte Dachterrasse
  • Unsere Kinderbetreuungseinrichtungen liegen sehr zentral (Wilten, Saggen) bzw. haben sie die perfekte Lage für Pendler*innen (Reichenau-Rossau), direkt an der Autobahnausfahrt Innsbruck Ost
  • Wir bieten eine ganzjährige (nur 5 Schließtage!)  und ganztägige Betreuung von 7:00 bis 17:00 Uhr (Kinderkrippe) und von 7:00 bis 18:00 Uhr (Kindergarten)
  • Die Kinder erhalten eine gesunde Jause und ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Mittagessen der Firma apetito
  • In unseren Einrichtungen arbeitet pädagogisch bestens geschultes Personal, dass sich regelmäßig fortbildet
  • Im Sinne der Inklusion sind in unseren Kinderbetreuungseinrichtungen Stützkräfte tätig
  • In den meisten unserer Einrichtungen können die Kinder mit vollendetem dritten Lebensjahr direkt in den Kindergarten vor Ort wechseln