Pädagogische Mitarbeiter*innen für Vertretungen in der Nachmittagsbetreuungen gesucht!

Die Kinderfreunde suchen für die Betreuung im Rahmen der ganztägigen Schulform für das Schuljahr 2022/2023 verlässliche und flexible Freizeitpädagog*innen die uns in Krankenstandszeiten aushelfen.

Die Beschäftigungsverhältnisse werden so gestaltet, dass die Einhaltung der Geringfügigkeitsgrenze möglich ist. Die zeitlichen Ressourcen und Wünsche der BewerberInnen werden dabei selbstverständlich so weit wie möglich berücksichtigt. 

Voraussetzungen: 

  • Pädagogische Ausbildung (FreizeitpädagogInnen / PflichtschullehrerInnen/ SonderschullehreInnen/SozialpädagogInnen, KindergartenpädagogInnen, HortpädagogInnen - ev. auch Tagesmütter/-väter & Kinder-betreuerInnen, SchulassistentInnen oder LernbetreuerInnen)
  • Studierende und karenzierte Kräfte sind herzlich willkommen! Ebenso pensionierte Lehrkräfte, die gerne geringfügig etwas dazuverdienen möchten.
  • Terminliche Ressourcen (zumindest 2-3 Tage pro Woche) für Einsätze verteilt über die Steiermark, unsere Einsatzgebiete sind: 
    • Judendorf-Straßengel, Gratwein, Maria Lankowitz, St. Radegund, Frohnleiten
    • Pernegg, Bruck, Kapfenberg, Niklasdorf, Leoben, St. Stefan, St. Marein im Mürztal, Kindberg, Veitsch
    • Trieben
    • Deutschlandsberg, Trahütten, Wildbach, Frauental, Preding, Gralla, Eibiswald, Maria Lankowitz, Bärnbach, Kainach
    • Knittelfeld, Spielberg
    • Pöllau, St. Johann in der Haide
    • Mureck
    • St. Georgen ob Murau

 Jede/r Springer*in ist einem Gebiet zugeordnet, kann aber grundsätzlich nach Bedarf auch in anderen Gebieten eingesetzt werden. Die Einsatzzeiten liegen zwischen 10.00 und 17.00 Uhr – in Einzelfällen auch bis 18.00 Uhr (Anfahrt z.T. bereits ab 9.30 Uhr)

  • Eigener PKW erforderlich - KM Geld wird ersetzt!
  • Einwandfreier Leumund

Konditionen: 

  • Entlohnung nach SWÖ (Mindestgehalt ab € 2.638,80 auf Basis Vollzeit = 37 WoStd.)
  • Ersatz von Reisekosten bzw. amtliches Km-Geld
  • Teilzeitbeschäftigung (10 - 25 Stunden) oder geringfügige Beschäftigung für kürzere Phasen oder für das gesamte Schuljahr möglich (wobei sich Blöcke von Arbeitszeit mit längeren Zeitlichen Stehzeiten abwechseln)

Ihre schriftliche Bewerbung beinhaltet:

  • Motivationsschreiben mit Foto - Lebenslauf - Zeugnis(se)
  • Hinweis auf ihre zeitliche Verfügbarkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Inge Deschmann zur Verfügung: 
Tel.: 0316/825512-23
 

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich in unserem Bewerber*innenportal