Familienakademie - Elterntipps_Corona

Kinderfreunde-Familienakademie goes online!

Die Kinderfreunde starten eine Zoom - Veranstaltungsreihe um Eltern und Erzieher*innen in der Corona Krise zu begleiten. Jeden Mittwoch, 20:00-21:00, steht ein/e andere/r Expert/in zur Verfügung, um Eltern und Kindern Tipps zu geben, wie sie diese schwere Zeit meistern können. Die Teilnehmer*innen können dabei direkt Fragen stellen und mitdiskutieren.

Dafür stehen ab 1.April jeden Mittwoch, zwischen 20.00 und 21.00 Uhr, jeweils wechselnde Expert/in zur Verfügung, stellen sich euren Fragen und diskutieren mit euch.

Veranstaltet wird die Reihe von der Familienakademie der Kinderfreunde. Die erste Veranstaltung am 1.April wird von der Bundesorganisation durchgeführt. Danach übernehmen bis 26.Mai die Kinderfreunde Landesorganisationen abwechselnd die weiteren Termine.

Alle Veranstaltungen laufen über Zoom. Zoom ist eine beliebte kostenlose Meeting-Software, die es ermöglicht, am PC, Laptop, Tablet oder Handy an Veranstaltungen (Workshops, Vorträgen, Gespräcshrunden) teilzunehmen. Siehe www.zoom.us.

Hier findet ihr noch eine Anleitung, wie ihr an Zoom-Meetings teilnehmen könnt: 

Zoom-Anleitung (3,56 MB)

Gemeinsam gegen Corona

Elterntipps von ...

MI,

27. Mai

20:00 Uhr

... mit Sebastian Holzknecht MA

von saferinternet

Mein Kind ist online – Sicherheitseinstellungen am Handy!“

Hier könnt ihr dem Zoom-Meeting beitreten:

Meeting-ID:  910 1653 7861 

Passwort: 811934

 

 ... Veronika Theiner

Trainerin, Elementarpädagogin, Psychotherapeutin (in Ausbildung unter Supervision), Motopädagogin

Wie wirkt sich die aktuelle Krise auf unsere Paarbeziehung aus?
Dieser und anderen Fragen gehen wir gemeinsam nach. Wir betrachten wie früher die Menschheit mit Krisen umgegangen ist, und welche Strategien momentan hilfreich sind, um diese Situation als Paar gemeinsam durchzustehen.

MI,

13. Mai

20:00 Uhr

... Sabine und Sabine

mit Sabine Ellmeier (Elternbildnerin, Mentaltrainerin) und Mag.a Sabine Rühl (Klinische- und Gesundheitspsychologin, Elternbildernerin)

Viel Zeit miteinander, veränderte Rollen wie z.B. Eltern als LehrerInnen und weniger Rückzugsmöglichkeiten sind manchmal ein explosiver Cocktail, der unweigerlich zu Konflikten führt. Dieses Webinar bietet Tipps, um Konflikte in der Familie gut zu lösen und ein gemeinsames Miteinander zu fördern.

MI,

06. Mai

20:00 Uhr

... Gabi Rammer

mit Mag. Gabi Rammer (Soziologin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin)

Gewusst wie: Cool bleiben in herausfordernden Zeiten

Ausnahmesituationen bringen vieles durcheinander, auch die gewohnten Abläufe im Familienleben. Eltern und Kinder sind gleichermaßen gefordert, mit neuen Bedingungen
und Veränderungen klar zu kommen und es ist ganz natürlich, dass das nicht so einfach ist, wie wir uns das vielleicht wünschen.
Cool bleiben – geht das überhaupt?
Inputs für Eltern, die auch in herausfordernden Zeiten „cool bleiben“ möchten, gibt es in einem Vortrag mit anschließender offener Fragerunde.

 

MI,

29. April

20:00 Uhr

... Barbara

mit Barbara Baumann-Leitner (Elterncoach, Mediatorin und Sozialarbeiterin)

AlleinerzieherInnen & Corona-Krise

24/7 für die Kids da zu sein ist vor Allem für Alleinerziehende täglich Brot - und dafür gebührt ihnen der größte Respekt! Mit den momentanen Gegebenheiten der Krise in Form von Einschränkungen, Homeoffice und gleichzeitig Homeschooling kann die Situation gerade für Alleinerziehende belastend sein.
Wie kannst du als Mutter oder Vater mit Leichtigkeit deine Ressourcen schonen und mit Gelassenheit den Alltag genießen? Ich zeige dir gerne wie!

MI,

22. April

20:00 Uhr

... Fabienne Margreiter

Coach, Trainerin

„Homeoffice und Homeschooling – wie bringe ich das unter einen Hut?“

Plötzlich und unfreiwillig die Kinder daheim unterrichten und gleichzeitig von zuhause aus arbeiten. Wie halten wir durch?
Hier findest du: Tipps, worauf es beim Homeoffice ankommt; Möglichkeiten um Homeoffice und Homeschooling zu verbinden; Erfahrungsaustausch und Antworten auf deine Fragen.

MI,

15. April

20:00 Uhr

... Sabine und Sabine

mit Sabine Ellmeier (Elternbildnerin, Mentaltrainerin) und Mag.a Sabine Rühl (Klinische- und Gesundheitspsychologin, Elternbildernerin)

Achtsam Grenzen setzen mit Sabine und Sabine

Grenzen setzen gehört zum erzieherischen Alltag, denn sie geben uns und unseren Kindern Sicherheit und Orientierung. Besonders in der aktuellen Situation sind Familien sehr gefordert und auch Eltern stoßen dabei ganz leicht an ihre eigenen Grenzen. Wie gehen wir damit um? Gemeinsam mit Sabine Ellmeier (Elternbildnerin, Mentaltrainerin)  und Mag.a Sabine Rühl (Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychologische Leitung Siebenschläfer Kinderschlaf), sprechen wir über Tipps und Tricks, um Kinder und Jugendliche in dieser herausfordernden Zeit zu begleiten.

MI,

8. April

20:00 Uhr

... Veronika Theiner

Trainerin, Elementarpädagogin, Psychotherapeutin (in Ausbildung unter Supervision), Motopädagogin

Plötzlich sind wir LehrerInnen! Wie kann die Familie das schaffen?

In der aktuellen Krise müssen Eltern den Lernalltag ihrer Kinder plötzlich selbst gestalten. Dies kann durchaus eine große Herausforderung sein. Es werden hilfreiche Tipps zur Gestaltung der Schulzeit zu Hause gegeben und offene Fragen beantwortet.

MI,

1. April

20:00 Uhr

... Leslie Jäger

Elternbildnerin, Erwachsenenbildnerin, Mama und Kinderfreundin

Die durch das Corona-Virus verursachte Isolation verlangt Eltern einiges ab, um home-schooling, home-office, Familienleben und eigene Bedürfnisse unter einen Hut zu kriegen. Hier versuchen wir gemeinsam mit der Elternbildnerin Leslie Jäger gute Lösungen zu finden für die täglichen Herausforderungen im Corona-Wahnsinn, denn wir müssen diese Zeit gemeinsam irgendwie durchstehen.

Link zur Veranstaltung und Rückfragen unter 

Druckansicht
 


Österreichische KinderfreundInnen - Landesorganisation Salzburg
Fürbergstrasse 30/7 · 5020 Salzburg
+43(0)662/455488-0 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.