Die Zukunftsfabrik der Kinderstadt - FREITOPIA - VERSCHOBEN auf 2022

  • Kinderstadt
  • Alter: 7 - 12 Jahre
  • Freie Plätze!

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus müssen wir schweren Herzens bekanntgeben, dass unsere geplante Kinderstadt FREITOPIA , in Kapfenber auf 2022 verschoben wird. Wir bedauern diesen Umstand zutiefst und bedanken uns vorab für euer Verständnis.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit der „Zukunftsfabrik der Kinderstadt“ wollen wir Kindern in Kleingruppen und WORKSHOPS die Möglichkeit bieten, sich heuer unter anderem mit dem Thema Digitalisierung und ihren Auswirkungen auseinanderzusetzen. Mit unseren KooperationspartnerInnen und unseren PädagogInnen wird für die Kinder, mit unterschiedlichen Methoden, ein spielerischer Rahmen geschaffen, durch den die Kinder die Entwicklung von analogen zum digitalen „Zeitalter“ unmittelbaren erfahren dürfen, und somit ihre Zukunftsvorstellungen eines für sie „wünschenswerten“ Stadtlebens kreieren können.

Kinder (von 7 – 12 Jahren) können von einem Erziehungsberechtigten für einen ganzen Tag angemeldet werden. Bei den derzeit geplanten Stationen, werden max. 60 Kinder pro Tag in Kleingruppen betreut, wobei eine Betreuungsperson die Gruppe begleitet.

Die Kinder können sich somit aktiv mit einer zukünftigen Vision unserer Gesellschaft befassen. Unsere KooperationspartnerInnen können durch ihr Knowhow in ihren jeweiligen Fachbereichen den Kindern Arbeitsweisen und Tendenzen aufzeigen und sie mit den damit verbundenen Herausforderungen kreativ arbeiten und spielen lassen. Die Kinder nehmen als „ForscherInnen“ aktiv an Workshops teil und erarbeiten gemeinsam mit den Fachleuten die Thematik der Digitalisierung in den einzelnen Bereichen.

Wir freuen uns auf euch und eine spannende Woche in der "Zukunftsfabrik der Kinderstadt"!

Organisatorisches:

  • Kinder (von 7 – 12 Jahren) können von einem Erziehungsberechtigten nur für einen ganzen Tag ausschließlich mit telefonischer Anmeldemöglichkeit angemeldet werden. Genauere Infos bzgl. Anmeldemöglichkeiten folgen in Kürze!
  • Öffnungszeiten: Verschoben auf 2022
  • Ort: Kapfenberg
  • Bei den derzeit geplanten Stationen, werden max. 60 Kinder pro Tag in Kleingruppen betreut, wobei eine Betreuungsperson die Gruppe begleitet.