Steyrer Erklärung

Unser Konzept für die Kinder- u. Jugendgruppenarbeit nennt sich "die Steyrer Erklärung", weil sie 2005 in Steyr beschlossen wurde.

Man kann tatsächlich von einem historischen Moment sprechen: Am 20. November – übrigens dem Tag der Kinderrechte – wurde bei den erstmals parallel stattfindenden Bundeskonferenzen der Kinderfreunde und der Roten Falken derselbe Antrag beschlossen. Ein Antrag, der von VertreterInnen der Kinderfreunde und der Roten Falken gemeinsam in einem einjährigen Prozess erarbeitet wurde.

Inhalt dieses legendären Antrags ist die Kinder- und Jugendgruppenarbeit, also einer der ureigensten Aufgabenbereiche der Kinderfreunde-Bewegung, der mit diesem Antrag endlich wieder den Stellenwert erhält, den er verdient und braucht!

 Dieser Kinder- und Jugendgruppenantrag hat den Namen „Steyrer Erklärung“ bekommen, weil er in Steyr zur Abstimmung gebracht und damit beschlossen wurde. 

 

Hier die Steyrer Erklärung zum Download:

Steyrer Erklärung (2005)