02., Vorgartenstraße 161

  • Kindergarten
  • Kinderstube
  • Alter: 0,5 - 6 Jahre
  • Freie Plätze!

"Lernen im Spiel! Lernen ist ein schwieriger Prozess – wir machen aus diesem Prozess ein Spiel."„Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt,in der sie zu leben und die zu verändern sie berufen sind.“

Maxim Gorki

Beschreibung

Kurzbeschreibung des Kindergartens:

Spielen ist für Kinder ein Grundbedürfnis.
Unser Kindergarten ist Spiel-, Bildungs-, Experimentier- und Lernraum zugleich.
Alle Erfahrungen macht das Kind in spielerischer Form.

Gruppen:

  • 2 Kleinkindergruppen
  • 3 Kindergartengruppen
 

Projekte, pädagogische Schwerpunkte:

  • Bildungsdokumentation mit Portfolio und "Entwicklungsgespräche"
  • gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Gesundheitsprophylaxe (Zahn-, Seh- und Hörtest)
  • Sprachförderkonzept „SprachSpielGesang“ (Hör zu, Bakabu)
  • Pädagogisch-hochwertige Begleitung in Transitionen (z. B.: Übergang aus der Kleinkindergruppe in den Kindergarten, letztes Kindergartenjahr in die Schule, …)
  • Kooperationen mit Schulen in der nahen Umgebung
  • Gartenprojekte (Hochbeete, Anbau von Obst und Gemüse)
  • Lernsoftware Schlaumäuse
  • In den Alltag integrierte Übermittlung der Kinderrechte
  • Partizipation (unsere Kinder entscheiden mit)
 

Interne Kooperation:

  • Erziehungsberatung & Entwicklungsbegleitung 
    Ihre zuständige Beraterin für diesen Kindergarten ist:
    Mag.a Leila Ahmadi-Rinnerhofer MA
    Pädagogin, Sonder- und Heilpädagogin, psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberaterin (APP)
 

 Zusatzangebote:

  • Garten