Kinderfreunde-Arbeit in Zeiten von Covid-19

  • Veröffentlicht am: 19.11.2021

Mit 22.11.2021 wurde mit der 5. Covid-19-Notmaßnahmenverordnung ein ALLGEMEINER LOCKDOWN verordnet. 
Dieser betrifft die Arbeit der Kinderfreunde auf allen Ebenen und dauert voraussichtlich bis 13.12.2021. 

Das hat zur Folge, dass Personen nur aus bestimmten Gründen (Abwendung von unmittelbarer Gefahr, Deckung notwendiger Grundbedürfnisse, berufliche oder Ausbildungszwecke, Aufenthalte im freuen zur psychischen Erholung) ihren Wohnbereich verlassen dürfen. Leider heißt das auch, dass viele Bereiche wieder schließen (müssen) wie zB. Museen, Schwimmbäder, Einkaufszentren, Kinos, Theater usw. 

Diese Maßnahmen sind nicht immer leicht zu verstehen oder einzuhalten, aber schauen wir gemeinsam darauf, dass wir uns daran halten und dadurch gegenseitig schützen. 

Bleibt gesund! 
(Über allfällige Änderungen informieren wir so zeitnah wie möglich. 

**************
Für Fragen könnt ihr uns jederzeit unter covid-info@kinderfreunde.at erreichen