Kinderfreunde-Kindergarten erhält IV Teacher‘s Award

  • Veröffentlicht am: 29.09.2021
Preisträgerin des IV Teacher's Award am Rednerpult
📷 IV Katharina Schiffl

Am 28. September 2021 wurde das Team des Kinderfreunde-Kindergartens Rennbahnweg 52 im 22. Bezirk mit dem 2. Platz des Teacher‘s Award von Industriellenvereinigung und Neustart Schule in der Kategorie Elementarpädagogik ausgezeichnet.

Der IV-TEACHER´S AWARD ist ein Preis der Industrie für herausragende Leistungen von Pädagoginnen und Pädagogen in Kindergärten und Schulen. Über 100 Projekte wurden in vier Kategorien eingereicht. Der Kinderfreunde-Kindergarten erhielt den Preis in der Kategorie Elementarpädagogik für das Thema „Starke Frauen, die die Welt veränderten“.  

Das Team rund um Pädagogin Derya Ciftci Köcer setzte sich mit dem Thema Gleichberechtigung auseinander. Im Mittelpunkt stand es, jedes Kind in seinem Selbstbewusstsein zu stärken und ihnen zu vermitteln, dass Buben und Mädchen die gleichen Rechte haben. Um dieses Thema zu vertiefen, wurden einige Frauen aus der Geschichte ausgesucht, die Außerordentliches erreichten, wie zum Beispiel Frida Kahlo. Anlässlich des Weltfrauentags war die Gruppe im öffentlichen Raum unterwegs und verteilte kleine Geschenke mit motivierenden Sprüchen an die Passant*innen. Außerdem besuchten eine Politikerin und eine Polizistin die Kinder.

Preisträgerinnen des Teacher's Award mit Gutschein
📷 IV Katharina Schiffl

Kindern ihre Lebensrealität begreifbar machen

„Als größter privater Kindergarten-Träger in Wien sehen wir unseren Bildungsauftrag unter anderem darin, den Kindern ihre Lebensrealität begreifbar zu machen und Kinder zu empowern, um ihre Rechte zu kennen und einzufordern. Umso wichtiger ist auch die Auseinandersetzung mit starken Frauen, die der Kindergarten Rennbahnweg auf diese besondere Art und Weise umsetzte“, freut sich die Pädagogische Geschäftsführerin Alexandra Fischer über den Erfolg.  

Ziel der Kinderfreunde-Kindergärten ist es, Kinder auf ihrem Lebensweg zu begleiten und ihnen Werkzeug für ihre Zukunft mitzugeben. „Die Auszeichnung ist eine schöne Würdigung der Arbeit unserer Pädagog*innen, die jedes Kind in unseren Kindergärten Tag für Tag mit viel Leidenschaft, Kompetenz und Professionalität begleiten“, betont Fischer.